Streetsafari
Inhalt
  • Was ist Straßenfotografie?
  • Wie fotografierst du Schwarzweiß?
  • Ansätze berühmter Straßenfotografen ausprobieren
  • Straßenfotografie und Recht
  • Bildaufbau
  • Kontrollierter Zufall auf der Straße
  • Konstruktive Bildbesprechung
Ablauf

Wir starten mit Übungen zur Kameraeinstellung und bringen uns dadurch alle auf den gleichen Stand. Danach machen wir uns mit den Grundlagen der Straßenfotografie vertraut. Den Unterschied zu Reportage und Dokumentation erlernen wir durch interessante Ansätze berühmter Straßenfotografen. Sobald wir den Dreh raushaben, geht es los in die Innenstadt. Dort suchen wir das Besondere im Alltäglichen und lichten es mit den Kontrasten der Schwarzweiß Inszenierung ab.
Wir erstellen spannende Fotografien mit den gleichen Methoden wie berühmte Straßenfotografen und lassen uns von den Ergebnissen überraschen. Abschließend besprechen wir die Bilder.

Fotokurs buchen
119 €
Anzahl
Service im Kurs
Wir starten in unserem Schulungsraum mit einigen Übungen. In unserem großem Outdoorteil fotografieren wir – wie auf deiner Urlaubsreise – draußen und setzen die neuen Erkenntnisse gleich in der Praxis um.
Wir fotografieren von Anfang an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Anhand spannender Experimente probieren wir neues aus. Theorie vermitteln wir anhand konkreter Beispiele. So macht das lernen Spaß.
In kleinen Gruppen macht ein Fotokurs am meisten Spaß und du lernst optimal. Daher haben wir bei dieser Veranstaltung die maximale Anzahl an Teilnehmern auf 8 begrenzt.
Empfehlung

Nach diesem Kurs bist du für jeden unserer Outdoorworkshop bestens vorbereitet.

Buche zum Beispiel unsere
Architektursafari